Die Bremer Toto und Lotto GmbH ist im Stadtstaat Bremen mit seinen beiden Städten Bremen und Bremerhaven unter Lotto Bremen bekannt. Der Sitz befindet sich in der Freien und Hansestadt Bremen. Lotto Bremen regelt und reguliert als staatliche Lotteriegesellschaft das Glücksspiel in dem Bundesland. Als eine von bundesweit 16 Lotteriegesellschaften ist Lotto Bremen seit Mai 1956 ein Mitglied im DLTB, dem Deutschen Lotto- und Totoblock.

Zwischen Lotto Bremen und den Lottoannahmestellen, auch Lottoverkaufsstellen genannt, besteht ein direkter Kontakt. Über das Bremer und Bremerhavener Gebiet sind Annahme- und Verkaufsstellen flächendeckend verteilt. Die Bürger und Einwohner haben so die Gelegenheit, in unmittelbarer Wohnsitznähe ihren Lottoschein abzugeben. Darüber hinaus kann auch hier im kleinsten Stadtstaat sowohl online als auch mobile mit der Lotto Bremen-App Lotto gespielt werden. Die App bietet eine Vielfalt an Feature und Informationen. Zu ihnen gehören Quicktipps, Push-Nachrichten oder aktuelle Informationen zu Sonderauslosungen und zu Jackpots.

Attraktives Spielangebot bei Lotto Bremen

Lotto Bremen hat sein Angebot in die vier Bereiche

  • Lotto 6aus49
  • Eurojackpot
  • GlücksSpirale
  • KENO

aufgeteilt. Zusatzlotterien sind Super6, Spiel77, Plus5, Rentenlotto und natürlich 13 – Der Fußballtipp. Regionale Sonderauslosungen wie zum Beispiel „Bremer Prämie“ machen das wöchentliche Lottospiel in Bremen so interessant wie unterhaltsam. Die Bearbeitungsgebühren je Tippschein sind bei Lotto Bremen für Online- und Mobillotto im Bundesvergleich geradezu sensationell günstig. Für Bürger und Einwohner mit Hauptsitz im Land Bremen wird je Tippschein eine Bearbeitungsgebühr von 0,10 Euro berechnet. In Bremerhaven und Bremen sind die Annahmeschlusszeiten einheitlich in allen Lottoverkaufsstellen mittwochs um 18.00 Uhr und samstags eine Stunde später.

Dreijahresfrist anstelle bisheriger 13-Wochenfrist

Lotto Bremen macht seine Kunden aus gegebenem Anlass darauf aufmerksam, dass aufgrund geltender Rechtssprechung seit Anfang 2016 die Teilnahmebedingungen in Bezug auf Gewinnabholung und Gewinnauszahlung geändert worden sind. Für die Geltendmachung des Gewinnanspruches gilt seitdem die gesetzliche Verjährung; sie beträgt nach § 195 BGB, des Bürgerlichen Gesetzbuches drei Jahre. Früher galt eine Frist von lediglich 13 Wochen. Wenn die nicht eingehalten wurde, dann war der Gewinnanspruch verfallen.

Die Barauszahlung von Lottogewinnen in den Bremer und Bremerhavener Annahmestellen ist auf 1.000 Euro begrenzt. Eine Voraussetzung dafür ist in der Praxis die ausreichende Liquidität der jeweiligen Annahmestelle. Der „kleine Tabak-/Lottoladen an der Ecke“ wird erfahrungsgemäß nicht mehrere Tausend Euro bar in seiner Ladenkasse haben. Für solche Fälle sowie für höhere Gewinnauszahlungen ist eine schriftliche Gewinnanforderung bei Lotto Bremen erforderlich. Die Gewinnauszahlung erfolgt dann per Onlineüberweisung; ebenso wie für alle Gewinne beim Mobile- und Onlinelotto, und zwar unabhängig von der Gewinnhöhe.

Mit der Lotto Bremen Kundenkarte bequem und problemlos durchs Lottojahr

Sie ist eine persönliche Kundenkarte, mit der das komplette Spiel- und Serviceangebot durchgängig, sicher und ganz diskret genutzt werden kann. Unter anderem für solche Lotteriespiele wie ODDSET, wie TOTO und KENO, für die aus Gründen von Spielsuchtprävention und Jugendschutz in allen Annahmestellen eine persönliche Identifikation notwendig ist, bietet die Lotto Kundenkarte, die hier in Bremen ohne Lichtbild ausgestellt wird, vielfältige Vorteile.

Sicherheitsstandards von Lotto Bremen

Lotto Bremen weist seine Kunden auf den hohen Sicherheitsstandard hin, der im Jahresrhythmus geprüft und zertifiziert wird. Sämtliche Abläufe und Systeme richten sich nach den Vorgaben von ISO/IEC 27001 und Security Control Standard© der internationalen World Lottery Association WLA.

Von diesen Sicherheitsstandards werden erfasst die:

  • Organisation der Sicherheit
  • Personalsicherheit
  • Physische und umgebungsbezogene Sicherheit
  • Zugangskontrolle
  • Wartung von Informationssystemen
  • Sicherstellung des Geschäftsbetriebes
  • Sofortlose
  • Lotterieziehungen
  • Sicherheit bei Annahmestellen
  • Gewinnauszahlungen und Spielsysteme im Internet

Lotto Bremen trägt die gesellschaftliche Verantwortung für ein sicheres, seriöses Glücksspiel im Land Bremen. Im staatlichen Auftrag orientiert sich das Handeln nicht am Gewinnstreben, sondern primär an dem aktiven Schutz vor den negativen Folgen des Glücksspiels. Die erwirtschafteten Überschüsse werden ausschließlich zur Förderung des Gemeinwohls verwendet. Dazu gehören hier in Bremen der Umweltschutz und der Sport, Kultur sowie die Bereiche Jugend und Soziales.